Chronik des Sportclub Althüttendorf e.V.
Im Juni 1950 wurde die Betriebssportgemeinschaft (BSG) "Aufbau Althüttendorf" gegründet. Mit Kurt Wenzel und Herbert Thürling wurde der Sportverein des damaligen Schotterwerkes repräsentiert. Kurt Wenzel begann den Kinder- und Jugendfussball aufzubauen, es folgte, um nur einige zu nennen, Eberhard Müller, Harald Schlüter, Horst Ehling, Joachim Ludwig. Mit der Gründung der Frauengymnastikgruppe 1972 durch Gudrun Müller begann für die Mädchen und Frauen eine Bewegung, die sich bis heute erhalten hat. Beispielhaft war die Unterstützung des Sportes durch die örtlichen Betriebe, insbesondere (und das bis heute) durch den VEB Zuschlagstoffe (Kieswerk) heute KSBB. Es waren besonders Herbert Thürling, Eberhard Müller, Gerhard Bolle und Jörg Michel, die unermüdlich für die Förderung des Sportes und seiner Anlagen wirkten und noch wirken. Zeitweise nahmen zwei Männermannschaften, eine Jugendmannschaft und eine Schülermannschaft am Wettspielbetrieb teil.
Und es wird verstärkt daran gearbeitet, den Nachwuchs weiter zu fördern.
Am 21. und 22. Juli 2000 feierten der Sportclub Althüttendorf und mit ihm die ganze Gemeinde das 50-jährige Vereinsjubiläum.
Neuer Rasenplatz des SC AlthüttendorfIm August 2004 wurde der neue Rasenplatz vom bisherigen "Schotterplatz" abgelöst, sodass der Spielbetrieb nach einem Jahr mit nur Auswärtsspielen für unsere Männermannschaft (Bauphase des Rasenplatzes) für die Saison 2003/2004 auf dem lang ersehnten Rasenplatz beginnen konnte.
Mit dem Beginn der Saison 2004/2005 wurde der Nachwuchs in die Spielgemeinschaft Joachimsthal eingegliedert, da es dem Verein an Kindern fehlte, die den Spielbetrieb aufrechterhalten konnten.
Im Jahre 2005 gibt es in dem nach der Wende 1990 von "BSG Aufbau Althüttendorf" in "SC Althüttendorf" umbenannten Verein
1 Fußballmannschaft Männer
1 Frauensportgruppe
1 Sportgruppe Kegeln
   Nachwuchsfussballer, die in der SG Joachimsthal/Friedrichswalde/Althüttendorf spielen (D-, E-, F-Junioren)
1 Tanzgruppe (40 Jungen und Mädchen im Alter von 5-15 Jahre) - aufgelöst 2011
1 Volleyballmannschaft - aufgelöst

Aktuell haben wir folgenden Sektionen in unserem Verein:
1 Fussballmannschaft Männer - Barnimliga seit 2013/2014
1 Fussballmanschaft Ü35 
1 Nachwuchs Fussballer (ab 6 Jahre)
1 Frauensportgruppe
1 Sportgruppe Kegeln